Versicherungsrecht

Zum Versicherungsrecht gehören sämtliche Angelegenheiten, die auf einem Vertrag mit einem Versicherer beruhen.

Zwischen Versicherungen und Versicherungsnehmer/Verbraucher besteht nicht immer Einigkeit darüber, wie weit und wie umfangreich dieser Schutz reicht – oft kommt es daher bei der Regulierung von Schäden zu Streitigkeiten, insbesondere Kürzungen.

Für ein Versicherungsunternehmen gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten, um sich der Leistungspflicht zu entziehen. Er kann der zunächst den konkreten Versicherungsfall bestreiten. Denn der Versicherungsnehmer muss alle Voraussetzungen für seinen Anspruch beweisen und das ist häufig nicht leicht.

Der andere Weg besteht darin, dass der Versicherer den Versicherungsvertrag beendet – und zwar nach Möglichkeit rückwirkend, damit der Leistungsanspruch des Versicherten entfällt.

Die AVB (Allgemeine Versicherungsbedingungen) sind die AGB der Versicherer und regelmäßig Vertragsbestandteil. Das für das Versicherungsrecht maßgebliche VVG (Versicherungsvertragsgesetz) verlangt Versicherern besondere Beratungs- und Informationspflichten ab (§§ 6 f. VVG).

Sollte bei Ihnen eine Leistungskürzung eingetreten sein oder gar eine Leistungsver-weigerung insgesamt, ist es Zeit, unseren Rat einzuholen.

Versicherungsrecht Anwalt Georg Wegmann und Anwältin Heike Wegmann
Anwalt Georg Wegmann und Anwältin Heike Wegmann

Der Bereich Versicherungsrecht im Überblick:

  • Fahrzeugversicherung (Kraftfahrzeughaftpflicht- und Kaskoversicherung) einschließlich Regreßansprüche z.B. bei Unfallflucht
  • Gebäudeversicherung
  • Hausrat – und Betriebsinventarversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Lebensversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherung
  • private Krankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • private Haftpflichtversicherung
  • betriebliche Haftpflichtversicherung
  • Berufshaftpflichtversicherung
  • etc.

Schreiben Sie uns eine Mail info@rae-wegmann.de. Wir werden uns dann unverzüglich bei Ihnen melden. Alternativ zur E-Mail, können Sie gerne auch direkt über das Kontaktformular Verbindung zu uns aufnehmen.
Sollten Sie uns persönlich besuchen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Besuchstermin, unter der Telefonnummer +49 (0)2157 128851, um Wartezeiten zu vermeiden.


Aus den Stadtteilen Breyell, Hinsbeck, Kaldenkirchen, Lobberich, Schaag und Leuth,  sowie von Grefrath, Kempen, Viersen und Brüggen sind wir gut erreichbar.